Waggonbrand 29. 06. 2018

Am 28. 06. 2018 wurde unsere Feuerwehr um 23:22 Uhr zu einem Brandeinsatz zum Bahnhof Spielfeld-Strass alarmiert. In mehreren Waggons hatte sich die darin geladene Kohle so stark erwärmt, dass sich ein Glimmbrand in den Waggons entwickelte.

Gemeinsam mit den ebenfalls eingesetzten Feuerwehren Strass und Spielfeld fluteten wir die betroffenen Waggons, um dadurch die geladene Kohle abzukühlen und so ein entflammen dieser zu verhindern.

Der Einsatz war für uns nach ca. 3,5 Stunden beendet, womit wir um 3 Uhr wieder unsere Einsatzbereitschaft melden konnten.

Zu den Bildern