Steckengebliebener LKW

Am 21. 02. 2018 wurde die FF Gersdorf um 10:30 Uhr mittels Sirenen-Alarm zu einem Einsatz an der Autobahnauffahrt Spielfeld Richtung Slowenien alarmiert. Wir rückten mit 7 Mann aus und konnten schnell feststellen, dass 2 LKW an der Auffahrt im frischen Neuschnee steckengeblieben sind und aus eigener Kraft sich nicht mehr fortbewegen konnten. Wir sperrten die Auffahrt vorübergehend ab, während unsere Kameraden von der ebenfalls alarmierten Feuerwehr Spielfeld das Fahrzeug abschleppten. Nach getaner Arbeit trafen ebenfalls Arbeiter der Asfinag ein, welche die Auffahrt für eine Weile absperrten und eine Schneeräumung beauftragten. Der Einsatz war nach ca. 1 Stunde beendet.